Die Freiwillige Feuerwehr Pokrent wurde im Jahr 1931 gegründet. Ortswehrführer ist Herr Henry Meier. Derzeit sind 17 Kameraden ehrenamtlich für die Feuerwehr aktiv, außerdem gibt es auch Ehrenmitglieder.

 

Jeden ersten Freitag im Monat findet um 19.00 Uhr im Feuerwehrgebäude der offizielle Dienstabend statt. Außerdem finden auch wöchentliche Treffen statt, um anstehende Aufgaben zu besprechen und zu erledigen.

 

Aktuell kommt es zu durchschnittlich 4 Einsätzen im Jahr, wobei in den letzten Jahren neben technischen Hilfeleistungen und Brandbekämpfung vor allem die Beseitigung von Sturmschäden  in den Mittelpunkt gerückt ist.

 

Die Mitglieder der FFw Pokrent nehmen zur Sicherstellung eines angemessenen Ausbildungsstandes regelmäßig an verschiedenen Feuerwehrausscheiden sowie Lehrgängen der Feuerwehrausbildung teil.

 

Aktiv wirken die Kameraden außerdem an der Verschönerung des Dorfbildes mit. So wurden durch die Kameraden in der Vergangenheit zum Beispiel Sandkästen auf den Gemeindespielplätzen errichtet, Schnittgut kontrolliert abgebrannt oder Blumenzwiebeln gesetzt. Fast schon traditionell hilft die FFw Pokrent der Frauensportgruppe beim Säubern des Dorfteiches in Vorbereitung der Badewannenregatta.

 

Darüber hinaus organisieren die Mitglieder der FFw Pokrent eine Vielzahl eigener Veranstaltungen. Feste Größen im Dorfleben sind dabei unter anderem das Verbrennen der Weihnachtsbäume im Januar, das Osterfeuer oder der jährliche Feuerwehrtanzabend. Auch beim Kinderfest der Kindertagesstätte wirkt die FFw Pokrent aktiv mit und dreht mit den Kleinen im Einsatzfahrzeug so manche Runde im Dorf.

 

Über neue Feuerwehrmitglieder (ab 16 Jahren) freuen wir uns!

 

Ansprechpartner:

Wehrführer: Marko Tebbe

Stellvertreterin: Annalena Weichbrodt

E-Mail: ffwpokrent@freenet.de